Der Olivenhain

Produktion des kalten gepressten Öls

 
Der Olivenhain mit seinen 700 Bäumen liegt in einer herrlichen Landschaft auf einem Hügel und besteht hauptsächlich aus Moraiolo Olivenbäumen, deren Pflege und Ernte besondere Sorgfalt gewidmet wird. Das Endprodukt ist ein natives Olivenöl (EVO/IGP) höchster Qualität. Das Landgut besteht desweiteren aus anbaufähigen Ackerflächen, die gegenwärtig jedoch brach liegen. 10 Hektar Waldgebiet laden zu einem Spaziergang ein und bieten Lebensraum für Wildschweine und Rotwild.